Wien-West-Treffen

Wien-West-Treffen
24. Februar, 19.00 bis 22.00 Uhr, danach noch gemütlich..
Librería Utopía
Preysinggasse 26-28/1, A-1150 Wien
(U3 Schweglerstraße, Ausgang Stättermayergasse)

Wozu?
Das Wien-West-Treffen …
… soll einen Rahmen bieten zur Vernetzung mit anderen Lokalgruppen in der Nähe und zum Kennenlernen von anderen Aktivist*innen. Der Aufbruch endet nicht an der Bezirksgrenze.
… wird das Thema Wohnen behandeln. Wir wollen inhaltlich ins Kampagnenthema einsteigen und darüber reden, was im Westen von Wien besonders relevant ist.
… ist ein Raum, um Ideen zu finden und auszutauschen. Ein Möglichkeit zum ergebnisoffenen Nachdenken über Aktionen und Aktivitäten.

Wie? Was?
Nach der ersten Orientierung werden Michi (Themengruppe Wohnen) Karin (Lokalgruppe 1150) und Johannes (Lokalgruppe 1160) inhaltliche Impulse zu Wohnen und Mobilität geben. Die anschließende Diskussion soll dann dazu übergehen, konkrete Ansatzpunkte zu finden.
Das Ende des moderierten Teils wird etwa um 22.00 Uhr sein. Danach gibt es Zeit und Getränke für weitere Gespräche.