Kampagne

Schritt 2

Aktionstage: Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten!

Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten! Bundesweite Aktionstage, 27.-29. Oktober 2016

Rekordarbeitslosigkeit. Schlecht bezahlte und unsichere Jobs. Gehaltsschere. Steigende Mieten. Kürzung bei Mindestsicherung und Pensionen. Abbau des Sozial- und Gesundheitssystems. Für die meisten von uns wird das Leben immer schwieriger. Gleichzeitig wächst der unerhörte Reichtum einiger weniger immer weiter. Sie sagen: „Wir können uns soziale Sicherheit nicht mehr leisten“. Die Wahrheit ist: Wir können uns die Reichen nicht mehr leisten!