Arbeitnehmer*innenschutz-Wie weiter? Offenes Treffen von Aufbruch Wien-Süd

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17.07.
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Mimoza Restaurant

Kategorien Keine Kategorien


Gerade ist die Regierung dabei, den 12-Stunden-Tag ohne Rücksicht auf die Arbeitnehmer*innenvertretungen einzuführen. Doch warum ist die Verschlechterung von Arbeitnehmer*innenrechten der Regierung ein Anliegen und was hat die Regierung sonst noch vor? Was können wir als Linke dagegen tun?
Bei unseren monatlich stattfindenden offenen Treffen sprechen wir in gemütlicher Stammtischatmosphäre über die aktuelle politische Lage, darüber, was uns politisch beschäftigt hat, über den Aufbruch, unsere Aktivitäten und Pläne und alles andere, was uns gerade auf der politischen Seele brennt. Dieses Mal geht es darum, wie wir den Kampf gegen den 12-Stunden-Tag weiterführen können.